Reisen

SPIRIDON-Reisen

Wir reisen durch alle Welt und

bieten mehr als Allerweltsreise



15. Spiridon Kreuzfahrt
zum Oslo-Marathon
vom 23.-27.9. ab 299 €

Color Fantasy

Diesmal geht es nach Oslo, in die erhabene Königsstadt des Nordens. Bei dieser Mini-Kreuzfahrt lockt ein Maxi-Marathon auf dem Zwei-Runden-Kurs über die breiten Boulevards. Fünf Tage Kiel-Oslo-Kiel mit Color-Line zum Schnäppchen-Preis von 299 €. Nur begrenztes Kontingent, Sonderprogramm für unsere Läufer. Für Direktanmeldung Flyer anfordern! Sammelmeldung für den Marathon wird von uns gemacht.
Büchermarkt

Buchsprechungen zum Roman
„Laufbahn am Limit"

Laufbahn
siehe bei:
Leichtathletik.de
Germanroadraces.de
Bitburger-Silvesterlauf.de
Laufreport.de
Amazon.de

Ein Interview mit Manfred Steffny ist bei youtube.de zu sehen

 Kanaren/ Marokko
 
2.11.-14.11. ab/an Savona bei Genua
* Acht Etappen mit 12 Anlegehäfen:
* Barcelona, Casablanca, Agadir, Lanzarote, Teneriffa, La Palma, Madeira, Malaga

Karbik 2003

mit dem Kreuzfahrtschiff Costa Allegra

Karbik 2003Karbik 2003
Karbik 2003 Kap'tains Dinner und ein Geburtstag an Bord


Gesamtwertung 8. SPIRIDON-Etappenlauf
Männer:

1. Björn Grass, 1. M40 309:51 min
2. Heinrich van Nahmen, 1. M50 325:25 min
3. Steffen Raddetz, 1. M35 327:45 min
4. Günter Petrovic, 2. M50 346:22 min
5. Hans Thieme, 1. M70 381:21 min
6. Günter Margraff, 1. M20 346:22 min
7. Horst Hermann, 1. M60 393:11 min
8. Jürgen Schulz, 2.M60 397:41 min
9. Wolfgang Brust, 1.M65 398:28 min
10. Helmut Gebauer, 3.M50 409:26 min
11. Klaus Hilles, 1.M55 410:46 min
12. Günter Leck, 2. M65 413:46 min
13. Johann Leuther, 4. M50 424:14 min
14. Antonius Steinberg, 2. M55 429:15 min
15. Ulrich Gottschalck, 3.M60 434:12 min
16. Adam Jäger, 5. M50 445:28 min
17. Hubert Wildi, 6. M50 450:04 min
18. Klaus Fischer, 4. M60 470:25 min
7 Etappen : Philipp Schulz
6 Etappen: Klaus Piepel, Udo Roschke, Johann Scherberich, Fritz Blieffert, Dr. Christopher Hermann
3 Etappen: Manfred Steffny
1 Etappe: Daniel Steffny

Frauen:
1. Marion Poppe, 1. W35 345:25 min
2. Elisabeth Gebauer, 1, W45 372:34 min
3. Renate Hilles, 1. W55 384:47 min
4. Dorle Schmidt-Küster, 2. W45 400:31 min
5. Anneliese Leck, 1.W65 435:25 min
6. Monika Dewald, 1. W60 438:18 min
7. Ruth Jäger, 1. W50 445:46 min
5 Etappen: Ulrike Bodenheimer, Barbara Hermann
3 Etappen: Angelika Wildi,
1 Etappe: Bianka Hucklenbruch, Hedwig Blieffert, Krista Roschke


Barcelona

Karbik 2003Karbik 2003
Am Start der ersten Etappe in Barcelona (Vor der "Villa Olympica" im olympischen Segelhafen)

Dorle Schmidt-Küster und Wolfgang Brust

Karbik 2003Karbik 2003
Etappensieger Klaus Piepel und Marion Poppe, Siegerin Marion Poppe

Karbik 2003Karbik 2003
und Renate Hilles (links), Björn Grass, Heinrich van Nahmen

Karbik 2003
Nach dem Lauf

Casablanca

Karbik 2003
In Casablanca, Start an der Moschee

Agadir

Karbik 2003Karbik 2003
Auf der Strandpromenade in Agadir

Lanzerote

Karbik 2003Karbik 2003Karbik 2003


Teneriffa

Karbik 2003Karbik 2003
Klaus Fischer und Manfred Steffny, am Teresita-Strand Johann Scherberich

Karbik 2003
Relaxen der Läufer am Teresita-Strand

La Palma

Karbik 2003Karbik 2003
links: Start in Fuencalientemit den einheimischen Bergläufern.
rechts: Pinenwald in 1.200 m Höhe mit Antonius Steinberg.

Karbik 2003Karbik 2003
links: Kampf um jede Sekunde: Steffen Raddetz und Heinrich van Nahmen
rechts: Zweitbester Deutscher bei der Kanarischen Berglaufmeisterschaft wurde Daniel Steffny

Karbik 2003Karbik 2003
links: Begleitarzt Dr. Dewald behandelt den gestürzten Hans Thieme
rechts: Hans Thieme kommt aus der Schiffssauna

Madeira

Karbik 2003Karbik 2003Karbik 2003

Berglauf mit Hans Thieme, Marion Poppe und Günter Petrovic, Renate Hilles

Karbik 2003Karbik 2003
Günter Leck, Im Gegenverkehr: die berühmten Schlitten von Funchal

Karbik 2003
Blick vom Ziel in den Hafen von Funchal

Malaga

Karbik 2003Karbik 2003Karbik 2003Karbik 2003

links: Björn Grass und Klaus Piepel, rechts: Der Organisator in Malaga

Karbik 2003
Im Hafen von Arrecife/ Lanzerote:
Historische Windmühle mit der Costa Allegre im Hintergrund

Auf Wiedersehen bei der 9. SPIRIDON-Kreuzfahrt 2004 !